Zielgruppe: DaF/DaZ-Lerner

Sprachniveau A2:

Mein Weg nach Deutschland – in Deutschland leben: Wohnen
http://www.goethe.de >> Text lesen

Mein Weg nach Deutschland – in Deutschland leben: Einkaufen
http://www.goethe.de >> Text lesen

Mein Weg nach Deutschland – in Deutschland leben: Heirat
http://www.goethe.de >> Text lesen

Mein Weg nach Deutschland – in Deutschland leben: Bankkonto und Finanzen
http://www.goethe.de >> Text lesen

Mein Weg nach Deutschland – in Deutschland leben: Gesundheit und Versicherung
http://www.goethe.de >> Text lesen

Mein Weg nach Deutschland – in Deutschland leben: Grundrechte und öffentliches Leben
http://www.goethe.de >> Text lesen

Mein Weg nach Deutschland – in Deutschland leben: Freizeit
http://www.goethe.de >> Text lesen

Mein Weg nach Deutschland – in Deutschland leben: Unterwegs in der Stadt
http://www.goethe.de >> Text lesen

Mein Weg nach Deutschland – in Deutschland leben: Beratungsdienste in Deutschland
http://www.goethe.de >> Text lesen

Sprachniveau A2/B1:

Lieblingsbücher
Krimi oder Fantasy? Liebesgeschichte oder Literatur zum Lachen? Schülerinnen und Schüler aus Deutschland erzählen euch von ihrem Lieblingsbuch.
http://www.goethe.de >> Text lesen

Sprachniveau B1:

Mobil in der Stadt, mobil auf dem Land
Mit welchen Verkehrsmitteln sind deutsche Jugendliche in ihrem Alltag unterwegs? Welche Unterschiede gibt es zwischen Großstadt, Kleinstadt und ländlichen Räumen? Fina, Ricardo, Anna und Salome berichten.
http://www.goethe.de >> Text lesen

Lucas Reinert – ein zukünftiger Fußballstar?
Lucas Reinert besucht die 11. Klasse der Gesamtschule Berger Feld in Gelsenkirchen – und spielt für die Jugend von Schalke 04. Dort haben auch Stars wie Mesut Özil und Manuel Neuer ihre Karriere begonnen.
http://www.pasch-net.de >> Artikel lesen

Sprachniveau B1/B2:

Erinnerungsorte: Gastarbeiter im Ruhrgebiet
Die Zeche Zollverein in Essen war früher ein Steinkohlebergwerk. Hier und in anderen Bergwerken der Region arbeiteten viele sogenannte Gastarbeiter, darunter auch der Opa von Esra Yüzlü (16).
http://www.pasch-net.de >> Artikel lesen

Atomkraft, nein danke?
Was denken deutsche Schülerinnen und Schüler nach der Reaktorkatastrophe in Japan über die Zukunft der Atomkraft und erneuerbare Energien? Lest und hört die Meinungen von Lina, Lukas, Isabel, Lucie, Myriam und Arman vom Gymnasium Kreuzgasse in Köln.
http://www.pasch-net.de >> Artikel lesen

Sprachniveau B2:

Der öffentliche Personennahverkehr – umweltfreundlich und flexibel?
Damit in Zukunft noch mehr Menschen auf das eigene Auto verzichten, setzen Busse und Bahnen in Deutschland zunehmend auf die Digitalisierung und Vernetzung mit anderen Verkehrsmitteln.
http://www.pasch-net.de >> Artikel lesen

Wo bleiben die Alten, wenn die Jungen wegziehen?
Viele Dörfer in Deutschland leiden darunter, dass gerade die jungen Leute in den großen Städten wohnen möchten. Inzwischen kümmern sich vielerorts die Bürger selbst darum, dass ihre eigene Versorgung gewährleistet bleibt.
http://www.pasch-net.de >> Artikel lesen

Sprachniveau B2/C1:

Nachhaltige Mobilität – Elektroauto, Hybridbus, E-Bike & Co.
Schon um das Jahr 1900 tüftelte Ferdinand Porsche an elektrobetriebenen Automobilen, weil sie sauberer und leiser waren als Benziner. Wie können wir heute umweltschonend mobil sein?
http://www.pasch-net.de >> Artikel lesen

Sprachniveau C1/C2:

Hilfe zur Selbsthilfe – DaF-Lehrer als Sprachlernberater
Um gut lernen zu können, müssen Lernende ihre Ziele und Ressourcen kennenlernen und herausfinden, welche Strategien ihnen wirklich weiterhelfen. Wie können Lehrkräfte sie dabei unterstützen?
http://www.dw.com >> Artikel lesen

Sprechen wie ein Deutscher?
„Isch liebe disch“ mag für manche besonders romantisch klingen. Doch die meisten Deutschlerner wollen genauso sprechen wie die Muttersprachler. Ein sinnvoller Wunsch oder unnötige Anstrengung?
http://www.dw.com >> Artikel lesen

Höflichkeit – ein schwieriges Thema
Wovon hängt es ab, ob wir eine Äußerung als höflich empfinden? Und wie lassen sich Fragen der sprachlichen Höflichkeit im DaF-Unterricht vermitteln? Seit einigen Jahren gewinnt das Thema in der Forschung an Bedeutung.
http://www.dw.com >> Artikel lesen

Ein Standarddeutsch, viele Varianten
In Süddeutschland, Österreich und der Schweiz spricht und schreibt man anders als im Norden. Müssen DaF-Lerner die verschiedenen Varianten des Standarddeutschen beherrschen? Und was würde das für ihre Lehrer bedeuten?
http://www.dw.com >> Artikel lesen

Deutsch lernen, politisch korrekt
Andere diskriminieren – das wollen sicherlich die wenigsten. Schon unter deutschen Muttersprachlern ist aber umstritten, was das für unseren Sprachgebrauch bedeutet. Wie können Lehrkräfte mit dem Thema umgehen?
http://www.dw.com >> Artikel lesen

Sprachenlernen mit aller Erfahrung
Ob das Lernen einer Fremdsprache gelingt, hängt von Motivation, Erfahrungen und Vorkenntnissen der Einzelnen ab. Doch wie können Lehrer die Sprachlernbiographien ihrer Lernenden im Unterricht einsetzen?
http://www.dw.com >> Artikel lesen

Werbeanzeigen