Zeitschriftenartikel

Gesucht: Kluge Köpfe für die Muckibude
Als Trainer im Fitnessstudio arbeiten? Das klingt für viele höchstens nach einem Studentenjob für nebenbei. Doch die Fitness- und Wellnessbranche bietet durchaus spannende Karriereperspektiven für Akademiker.
http://www.unicum.de >> Artikel lesen

„Ein MBA ist keine Garantie fürs Weiterkommen“
Für die einen ist es der Karriereturbo, für die anderen eine „Risikoqualifikation“: Weiterbildungsberater Christoph Boldt erklärt, wann ein MBA Sinn macht – und wann nicht.
http://www.wila-arbeitsmarkt.de >> Artikel lesen

Berufswunsch Weltretter
Ob Finanzwirtschaft oder erneuerbare Energien – es  gibt vielfältige Traineeprogramme im Bereich „Nachhaltigkeit“
http://www.karriere.unicum.de >> Artikel lesen

Die Schnittstelle – Informationen der IG Metall für Studium und Beruf, Ausgabe 22, Sommersemester 2017
++ Berufseinstieg: Die ersten Tage im Unternehmen ++ Studiengebühren in Baden-Württemberg ++ Alternativer BAföG-Bericht der Gewerkschaften ++
http://www.ig-metall.de >> Artikel lesen

Die Schnittstelle – Informationen der IG Metall für Studium und Beruf, Ausgabe 21, Wintersemester 2016/2017
++ Praktika: Wie kann mir mein Praktikum den Berufseinstieg erleichtern? ++ JAV-Wahlen: Hier will ich aktiv sein ++ BAföG und BBIG: Zwei Gesetze unter der Lupe ++
http://www.ig-metall.de >> Artikel lesen

Die Schnittstelle – Informationen der IG Metall für Studium und Beruf, Ausgabe 20, Sommersemester 2016
++ Wem gehört die Arbeitszeit? Tarifverträge schützen – auch vor (Selbst-)Ausbeutung ++ http://www.ig-metall.de >> Artikel lesen

Die Schnittstelle – Informationen der IG Metall für Studium und Beruf, Ausgabe 19, Wintersemester 2015/16
++ Büro 4.0. Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf die Büroarbeit ++ Die simulierte Fabrik. Lernfabrik an der RUB und Projekt der IG Metall ++ Ab ins Ausland?! Auslandserfahrungen bereits im Studium sammeln ++
http://www.ig-metall.de >> Artikel lesen

Macht Mehrsprachigkeit schlau?
Oder: Was macht unser Gehirn, wenn wir Sprachen lernen?
Humboldt-Magazin >> Artikel lesen

Was Ethnologen leisten können
Keinesfalls nur idealistische Exoten und linke Dreadlocks-Köpfe! Ethnologisches Knowhow ist gerade heute bei Arbeitgebern gefragt.
arbeitsmarkt Bildung Kultur Sozialwesen >> Artikel lesen

Arbeitsfeld DaF/DaZ
Zwischen Wechselpräpositionen und Artikelverwirrung, Weltentdeckung und Menschenvielfalt, vollem Terminkalender und leerer Geldbörse. So arbeiten DaFler und DaZler.
arbeitsmarkt Bildung Kultur Sozialwesen >> Artikel lesen

Advertisements